Eppan - St. Pauls am Mittwoch, 20. März um 20 Uhr in Rugg

Alles rund ums Turnier 2019  

Wann wird das Turnier ausgetragen?

Das Paulsner Morktplotzturnier findet vom Mittwoch, 10. Juli bis zum Sonntag, 14. Juli 2019 statt.

 

Welche Sieger werden heuer ausgespielt?

Das Kleinfeldturnier wird, wie schon in den letzten Jahren, in drei „Unter-Turniere“ aufgeteilt. Neben dem normalen Open-Turnier gibt es heuer auch wieder ein Vereinsturnier sowie ein Legendenturnier

 

Wie schaut der Turniermodus im Open-Turnier aus?

Das Turnier wird im Champions- und Europa-League-Modus gestaltet. Die ersten Teams der Gruppenphase qualifizieren sich für die Sieger-Runde, jene Mannschaften auf den niedrigen Plätzen spielen den Sieger in der Potzer-Runde aus. Der Sieger der Europa-League qualifiziert sich für die Champions League und kann im besten Fall sogar das Double holen. Die K.O.-Spiele finden wie immer am Sonntag statt.

 

Welche Besonderheiten gibt es beim Vereinsturnier?

Um den Spaß und den Grundgedanken des Vereinsturniers in den Vordergrund zu rücken, hat das OK-Team beschlossen, dass jedes Team nur mehr drei Spieler einer ersten Mannschaft sowie zwei Nicht-Vereins-Mitglieder in den eigenen Reihen haben darf.

 

Was hat es mit dem Legendenturnier auf sich?

Ein besonderes Schmackerl unseres Turniers: Hier treffen die „Oldies“ aufeinander, also jene Spieler, die ihre aktiven Fußballzeiten hinter sich haben. Im technischen Bereich gibt es hier immer wieder die eine oder andere Augenweide zu bestaunen, nur tempomäßig geht's erfahrungsgemäß etwas gemächlicher zur Sache. Trotzdem erlebt der eine oder andere Spieler immer wieder seinen zweiten fußballerischen Frühling - oder glaubt zumindest, ihn zu erleben :-). Gerade deshalb ist es immer wieder eine Freude, den vielen Ehemaligen bei ihrer einstigen Lieblingsbeschäftigung zuzusehen. Beim Legendenturnier dürfen bis auf drei Ausnahmen pro Team nur Spieler über 35 Jahre mitwirken.

 

Wo kann man sich für das Turnier anmelden?

Computer an, Internetbrowser auf, E-Mail-Programm starten und einen elektronischen Brief an die Adresse morktplotz.pauls@gmail.com senden – und schon ist die Teilnahme am legendären Kleinfeldturnier in St. Pauls gesichert. Wichtig! Je nach Verfügbarkeit können die teilnehmenden Mannschaften den Tag aussuchen, wann sie die Vorrundenspiele absolvieren wollen. Deshalb: Je früher die Anmeldung eingeht, umso größer ist die Chance, am „Wunschtag“ zu spielen.

 

Wie viel kostet die Teilnahme?

120 Euro für das Open-Turnier sowie 110 Euro für das Legenturnier und das Turnier der Vereine, die entweder beim Turnier oder mittels Überweisung entrichtet werden können. Die nötigen Daten gibt es hier:

IBAN-Code: IT 70 K 08255 58250 000302000105

(Raiffeisenkasse Überetsch, Konto AFC St. Pauls)

 

Gibt es auch Übernachtungsmöglichkeiten?

Im Tourismusverein  Eppan helfen die Mitarbeiterinnen gerne bei der Suche nach Unterkünften. Die Telefonnummer des Tourismusverein Eppan: 0471-662206. Oder ihr schaut unter www.eppan.it nach und versucht es auf eigene Faust.

zum Anfang der Seite