Tramin - St. Pauls am Sonntag um 15 Uhr in Tramin

Der Auftakt ist geglückt

Zumindest, wenn man das Ergebnis nach 90 Minuten ansieht: Ein spätes Tor von Fabian Obrist reichte nämlich aus, um den ersten Sieg im ersten Spiel unter Dach und Fach zu bringen. Spielerisch, so lautet das Fazit, gibt es noch einigen Aufholbedarf bei unseren Jungs.
Unsere Burschen starteten aber erdenklich schlecht in die Partie: Im ersten Spielabschnitt fand man kein geeignetes Mittel, um der Millander Defensive das Genick zu brechen, bediente sich meist nur der langen Bälle – von der spielerischen Lockerheit der letzten Wochen war kaum mehr etwas zu sehen. Trotzdem hatten unsere Blau-Weißen in Person von Jonas Clementi eine hochkarätige Chance, doch alleinstehend vor dem gegnerischen Keeper versagten bei unserer Nummer 9 die Nerven.

Nach dem Pausentee ging es bei Temperaturen über 30 Grad etwas besser. Die Blau-Weißen versuchten nun, den Ball flach zu halten – auch wenn dies nicht immer gelang, hatte man trotzdem mehr Chancen als im ersten Durchgang: Besonders der Seitfallzieher von Lukas Obkircher und der Kopfball von Fabian Mayr nach einer Ecke verfehlten ihr gewünschtes Ziel nur erdenklich knapp. Und trotzdem hatten die Blau-Weißen in dieser Phase des Spiels auch das Glück des Tüchtigen auf ihrer Seite: Gleich zwei Mal kreuzte Milland völlig alleine vor unserem Tor auf, doch Toni Tarantino bewies, dass er ein Meister seiner Zunft ist und wehrte alle beiden Versuche bravourös ab. Kaum waren die Schluss-Zehnminuten angebrochen, nahm sich Fabian Obrist ein Herz, pumpte sich durch die Milland-Abwehr und bugsierte die Kugel mit einem Linksschuss irgendwie in die Maschen zum erlösenden 1:0-Siegtreffer.

Damit wären die ersten drei Punkte der Saison eingeheimst – bereits morgen geht es mit dem Pokalspiel gegen Naturns (Um 20 Uhr in Naturns) weiter, ehe am Sonntag der nächste Höhepunkt, also das Spiel gegen Obermais, erfolgt.

Bild: Wenn es spielerisch nicht geht, dann muss eben der Kampf herhalten. Mittelfeldspieler Lukas Obkircher macht's vor.

zum Anfang der Seite