Dro - St. Pauls am Sonntag, 2. Dezember um 14.30 Uhr

Unglaubliche Szenen bei Junioren, B-Jugend holt Derby-Punkt, U-13 auf Erfolgskurs

Junioren: Schlanders – St. Pauls 5:4
Noch in der letzten Woche stand an dieser Stelle, dass bei den Paulsner Junioren immer etwas los ist. Kleine Korrektur: Bei den Blau-Weißen Junioren ist’s immer kurios – und das nicht wenig. Am Samstag wurde dies einmal mehr bestätigt. Gegen Schlanders lagen die Schützlinge von Christian Staffler dank Tore von Angelo Villa (2), Simon Brugger und Thomas Debelyak bis zur 90. Minute mit 4:3 in Führung. In der 90. Minute nutzte Schlanders dann einen Schnitzer in der Abwehr, ehe in der letzten Minute der Nachspielzeit ein Stürmer der Hausherren im Strafraum gefoult wurde – Elfmeter, und das bittere 4:5 war besiegelt.

B-Jugend: St. Pauls – Eppan 2:2
Im Derby gegen Eppan erkämpften sich unsere Burschen einen verdienten Punkt, konnten dabei aber auch auf die gütige Mithilfe des Unparteiischen zählen, der unserer Spielgemeinschaft gleich zwei Elfmeter zusprach. Andreas Zani bewies vom ominösen Punkt stets Zuverlässigkeit und haute beide Dinger rein.

C-Jugend: Neugries – St. Pauls 1:3 (1:2, 0:1, 0:0)
Abgeklärt und schnörkellos: Unsere C-Jugend ließ gegen Neugries zu keiner Zeit des Spiels Zweifel über den Sieger aufkommen. Dabei sah man unseren Jungs auch nicht an, dass sie zwei Tage zuvor einen ganzen Fußballtag beim Prokulus-Cup auf dem Buckel hatten. Simon Ebner (2) und Daniel Göller machten den Sieg perfekt.

U-13: Bozner FC – SpG Frangart/Girlan/St. Pauls 0:3
Ja was ist denn mit unserer U-13 los? Dritter Sieg in Folge gegen Bozner FC, dem Spitzenreiter der Tabelle. Mit einer Mischung aus U-13- und B-Jugendspielern wies die SPG den Stadtclub mit 3:0 in die Schranken, dabei erwiesen sich Tim Messner, Florin Pinggera und Andreas Zani als gewinnbringende Torschützen.

U-11: Passeier – SPG Frangart/Girlan/St. Pauls 4:0
Keine Chance hatte unsere U-11 gegen starke Passeirer. Bereits in Hälfte Eins lag man mit 0:2 in Rückstand, eine Reaktion blieb in der Folge aus.

Im Bild Andreas Zani, Doppeltorschütze der B-Jugend und Einfachtorschütze der U-13

 

zum Anfang der Seite