Tramin - St. Pauls am Sonntag um 15 Uhr in Tramin

Spiele vom Wochenende unserer Jugend

 

A-Jugend: St. Pauls – Bruneck 3:0

Tore: Tim Kompatscher, Ondrej Vlasak, Lukas Walcher

Einen wichtigen Sieg feierte unsere A-Jugend im Spiel gegen Bruneck. Die erste Halbzeit stand es noch 0:0, aber in der zweiten Halbzeit wurden unsere Jungs für ihren Einsatz und Diszipliniertheit belohnt. Am Ende feierten unsere Jungs einen 3:0 Sieg, wobei der Treffer von Lucky Walcher sicher der Höhepunkt der Partie war.

 

B-Jugend I: Salurn – St. Pauls 1:3

Tore: Lorenz Andergassen, Simon Ebner, Daniel Göller

Von Beginn an bespielbestimmend doch nach 12 Minuten, mit der ersten Aktion der Heimmannschaft, mussten unsere Jungs den Rückstand hinnehmen. Unsere Jungs zwar bemüht, jedoch es sprang wenig richtig Gefährliches heraus. Kurz vor Halbzeit durch einen Eckball dann der Ausgleichstreffer von Abwehrchef Lorenz Andergassen. In der zweiten Halbzeit rannten Felix & Co richtig an und man drückte vehement auf den Führungstreffer doch lange wollte er einfach nicht fallen, Torhüter, Pfosten, Latte oder ein Gegenspieler standen immer noch im Weg. Auch nach dem Führungstreffer durch Simon Ebner, hatte man zahlreiche Möglichkeiten den Sack zu zu machen. Die Salurner warfen in den Schlussminuten alles noch nach vorne, doch dann in der 5. Minute der Nachspielzeit die Entscheidung durch Daniel Göller.

 

B-Jugend II: St.Pauls – Neumarkt 1:2

Tor: Lukas Alessandri

Elfmeterfestival bei der B-Jugend II. Erst der Führungstreffer durch einen Elfmeter von Lukas Alessandri kurz vor der Halbzeit, dann der Ausgleich kurz nach der Halbzeit und wenig später wieder Elfmeter, diesmal für die Gäste und Torhüter Andi Koppelstätter konnte den Ball knapp nicht halten. Wenig später machte er es besser und den nächsten Elfmeter für die Gäste konnte Andi abwehren. Jetzt drückte man auf den Ausgleich doch zahlreiche Chancen wurden leichtfertig liegen gelassen.

Im Bild, Abwehrchef und bei jeden Eckball Gefahrenherd im gegnerischen Strafraum der B-Jugend I, Lorenz Andergassen.

zum Anfang der Seite