Tramin - St. Pauls am Sonntag um 15 Uhr in Tramin

Ergebnisse unserer Jugend von letzter Woche

A-Jugend: Schenna – St. Pauls 3:6

Tore: Jannik Brugger, Tim Messner (3), Florin Pinggera, Andreas Zani

Die Hoffnung am Leben gehalten hat unsere A-Jugend beim Spiel gegen Schlusslicht Schenna. Das größte Sorgenkind die Offensive ist seit einigen Spielen so richtig auf Touren und trifft und trifft.

 

B-Jugend I: St. Pauls – Napoli Club 3:4

Tore: Daniel Göller, Lukas Schrott, Eigentor

Einen herben Rückschlag musste unsere B-J I einstecken. Im Spitzenspiel präsentierten sich unsere Jungs als die inaktiviere Mannschaft. In der 3. Minute Nachspielzeit konnte Lukas Schrott zwar durch einen Foulelfmeter den Ausgleich erzielen, doch dann fiel noch der Siegtreffer für die Bozner Mannschaft.

 

B-Jugend II: Partschins – St. Pauls 1:3

Tor: Jonas Plaga

Lange gut mitgehalten, aber dann doch unterlegen hat die B-J II im Mittwochspiel gegen Partschins.

 

St. Pauls – Oberau/Juventus Club 0:8

Auch am Samstag zog unsere Mannschaft den kürzeren, wobei vorallem zahlrieche Schiedsrichterentscheidung ziemlich zu hinterfragen waren.

 

C-Jugend (11 gg. 11): St. Pauls – AFC Neumarkt 2:2 (0:1, 1:1, 2:0)

Tore: Rasim Muslioski, Patrick Ebner, Tobias Oberrauch

Auch bereits am Mittwoch hat die C-Jugend von Markus Dorn gespielt. Im ersten Drittel präsentierte sich unsere Mannschaft ziemlich abwesend. Das zweite Drittel war schon um einiges besser und unsere Jungs hätten dieses sogar gewinnen gekonnt. Im Schlussdrittel gab es keinen Zweifel an der Überlegenheit unserer Mannschaft. Da jedoch nicht alle Drittel mit dem selben Ergeiz angegangen wurden, muss man sich mit der Punkteteilung zufriden geben.

 

AFC Salurn – St. Pauls 2:2 (0:0, 0:2, 1:0)

Tore: Kilian Philipp, Leonard Oberrauch

Diesmal zwar besser ins Spiel gestartet, aber leider mit einer Punkteilung im ersten Drittel. Im zweiten Drittel schönes Kombinationsspiel und ein verdienter Erfolg. Leider das Schlussdrittel sehr unglücklich verloren, so lief es wie bereits ofttmals in der Saison. Zwar mehr Treffer erzielt aber dennoch nur mit einem Punkt nach Hause nehmen.

 

C-Jugend (9 gg. 9): St. Pauls – Virtus Bozen 2:1 (1:0, 1:2, 1:0)

Tore: Philipp Doliana, Johannes Zani, Valentin Marcotto

Einen tollen Abschluss bei einem umkämpften Spiel hatte unsere C-Jugend 9gg9. Das Spiel war sehr ausgeglichen und unsere Torhüter mussten mehrmals in höchster Not klären. Doch nach zwei gewonnen Dritteln konnte man sich über 3 Punkte freuen.

 

U-15: SpG Frangart/Girlan/St.Pauls – AFC Eppan 0:9

Gut gekämpft, eisern dagegengehalten haben die Spieler die im Derby gegen Eppan angetreten sind. In der ersten Halbzeit stand es nur 2:0, wenn man bedenkt, dass unsere Mannschaft mit einigen 2003er angetreten ist und man über 80 Minuten mit einem Spieler weniger auf dem Feld war.

 

U-10 Gelb: SpG Frangart/Girlan/St. Pauls – ASC Neugries I 1:5

Tor: David Meraner

Nichts zu holen gab es für unsere U-10 gelb. Der Gegner war sowohl körperlich als auch spielerisch überlegen.

 

U-10 Grün: SSV Voran Leifers Blau – SpG Frangart/Girlan/St. Pauls 6:0

Ebenfalls nichts zu holen gab es für die U-10 grün. Der Sieg für den Gegner ging auch in der Höhe in Ordnung.

 

U-10 Rot: SpG Frangart/Girlan/St. Pauls – SSV Voran Leifers Rot 0:1

Eine knappe Niederlage für die Mannschaft von Christian Mair, wobei ein Ausgleich durchaus möglich gewesen wäre.

Im Bild unsere C-Jugend 9gg9 von Trainer Helmuth Tratter die sich mit einem Sieg sich in die Winterpause verabschiedet hat.

zum Anfang der Seite