Entscheidungsspiele

Das Wochenende unserer Jugend

Zwei Arbeitssiege und eine herbe Niederlage

 

A-Jugend: St. Pauls – Taufers 1:0

Tor: Andreas Zani

Als keine einfache Aufgabe erwies sich das Spiel unserer A-Jugend am Sonntag gegen Sand in Taufers. Unsere Jungs mit deutlich mehr Spielanteilen, jedoch gute Torchancen waren rar gesät. Kurz vor Schluss erlöste Kapitän Andi seine Mannschaft. Untern Strich aufgrund der Überlegenheit ein verdienter Arbeitssieg, wobei für die kommenden Spiele wieder eine deutliche Leistungssteigerung her muss.

 

B-Jugend I: Tscherms-Marling – St. Pauls 1:2

Tore: Nik Messner, Felix Zuchristian

Auf ungewohntem Geläuf in Tscherms musste sich unsere B-Jugend I beweisen. Das ansonsten zelebrierte Kurzpassspiel musste in der Schublade gelassen werden und auf unorthodoxen Kick and Rush umgestellt werden. Mit einer abgerissen Flanke kurz vor Halbzeitpfiff brachte Niky seine Mannschaft in Führung. Unser Team startete sehr gut aus der Halbzeitpause und es konnte der Vorsprung auch noch ausgebaut werden. Anschließend verpasste man es durch einen Elfmeter den Sack zu zumachen. Durch einen unnötig verursachten Freistoß bekam man zwar noch den Anschlusstreffer, jedoch die drei Punkte konnten nach Hause mitgenommen werden.

 

B-Jugend II: St.Pauls – Ritten Sport 1:5

Tor: Simon Dalceggio

Überhaupt nicht ins Spiel fand unsere B-Jugend II gegen die Mannschaft vom Ritten. Leider ein Rückschritt nach dem sehr guten Spiel in Partschins. Positiv war das Debüt von C-Jugendspieler Simon (im Bild), der sich sogar in die Torschützenliste eintragen konnte.

zum Anfang der Seite