St. Martin/Moos - St. Pauls am Samstag, 13. Oktober um 15.30 Uhr in St. Martin

Spiele unsere Jugenmannschaften von letzter Woche

 

A-Jugend: St. Pauls – Salurn 0:1

Ein vermeidbarer Treffer in der 1. Halbzeit und die 2. Halbzeit auf ein Tor angerannt, doch der Treffer wollte und wollte einfach nicht fallen. Sehr schade da vermeidbare Niederlage, doch man konnte sehr viele positive Schlüsse aus dem Spiel ziehen. Hoffen wir mal das es am kommenden Wochenende gegen Algund für die Jungs von Alex Mayr besser läuft. Im Bild Onrej Vlasak.

 

B-Jugend II: Bozner FC – St. Pauls 0:4

Viele Chancen doch der Treffer für die Jungs aus der Jugendförderung wollte einfach nicht fallen. Wenn man die Chancen nicht nutzt, dann bekommt man die Dinger selber hinten rein. Doch die Niederlage ist sicherlich etwas zu hoch ausgefallen.

 

C-Jugend (11-11): St. Pauls – Neugries 2:2 (0:1, 4:2, 0:0)

Tore: Rasim Muslioski (2), Patrick Ebner (2)

Das 1. Drittel ein wenig verschlafen, zeigte die Mannschaft im 2. Drittel was in ihr steckt. Vorallem Sturmtank Rasim war von den Neugriesern einfach nicht zu halten. Im Schlussdrittel versuchte man nochmals den Siegestreffer zu erzielen, doch es blieb bei der Punkteteilung.

 

C-Jugend (9-9): Virtus Bozen – St. Pauls 2:1 (1:0, 1:0, 0:2)

Tore: Hannes Vieider, Samuel Trafojer

Unterstützt von Spielern der U-10 gelb zeigte die Mannschaft von Helmuth Tratter eine ansprechende Leistung, doch die Tore für unser Team fielen erst im Schlussdrittel, so zog man mit 2:1 in Drittel den kürzeren.

 

U-15: SpG Frangart-Girlan-St.Pauls – SG Tscherms/Marling 1:5

Tor: Alex Lafogler

Körperlich Tribut zollen musste unsere U-15. Trotzdem hielt man über weite Strecken mit dem Gegner gut mit

 

U-10 Gelb: SpG Frangart/Girlan/St. Pauls – Voran Leifers Grün 2:1

Tore: Max Santa, Samuel Trafojer

Den 1:0 Rückstand konnten die Jungs von Peter Plunger in den Schlussminuten noch drehen und so ging man verdient als 2:1 Sieger vom Feld.

 

U-10 Grün: Branzoll/Leifers – SPG Frangart/Girlan/St. Pauls 4:1

Tor: Hannes Gamper

Keinen guten Start erwischte die U-10 grün. Die Anfangsminuten wurden verschlafen und lag gleich schon mit 3:0 in Rückstand. Mit Verlauf des Spiels fingen sich die Spieler immer besser.

 

U-10 Rot: SpG Frangart/Girlan/St. Pauls – Kalterer SV Blau 2:2

Tore: Leonardo Gulino, Timo Spitaler

Einen Kraftakt in den letzten Minuten leisteten unsere Spieler von der U-10 rot. Einen 2:0 Rückstand konnte die Mannschaft von Trainer Christian Mair nochmals ausgleichen.

 

U-10 Blau: Pool Unterland Orange – SPG Frangart/Girlan/St. Pauls 3:2

Tore: Noah Weinreich, Alex Meraner

Umgekhert wie der U-10 rot lief es für unsere Spieler von der U-10 blau. Eine 2:0 Führung musste man noch aus der Hand geben und man verlies das Feld als verlierer.

zum Anfang der Seite