Dro - St. Pauls am Sonntag, 2. Dezember um 14.30 Uhr

Die Ergebnisse der Jugendteams

Junioren: St. Pauls – Weinstraße Süd 0:2

Eine sehr starke Leistung unserer Junioren wurde am Samstagabend leider nicht belohnt. Gegen dem Tabellenführer gerieten Tabarelli & Co. zwar schon nach wenigen Minuten in Rückstand, rissen dann aber das Zepter an sich und waren die bessere, weil aggressivere und spielfreudigere Mannschaft. Die Chancen wurden aber, wie schon so oft in der Vergangenheit, nicht genutzt, weshalb Weinstraße mit einem Kontertor in den letzten Spielminuten alles klar machte.

B-Jugend: Virtus DB – St. Pauls 4:2

Zweite Niederlage im zweiten Spiel für unsere B-Jugend. Dabei wäre für das Team von Günther Debelyak durchaus mehr drin gewesen, gingen die Blau-Weißen doch zwei Mal durch Tim Messner und ein Eigentor in Führung. Doch Virtus erwies sich als hartnäckiger Gegner, egalisierte die Führung jedes Mal und verpasste unseren Jungs fünf Minuten vor Schluss den Genickbruch.

C-Jugend: St. Pauls – Virtus DB 3:1 (0:0, 2:0, 4:0)

Zwar benötigten die Betriebsmotoren unserer C-Jugend etwas Anlaufzeit, dann funktionieren sie aber einwandfrei. Nach einem torlosen Unentschieden im ersten Drittel gab es zwei klare Siege in den weiteren Abschnitten.

Unter 12: SPG Obervinschgau – SPG Frangart/Girlan/St. Pauls 0:3

Unter widrigen Witterungsverhältnissen (u.a. sehr starker Wind) war ein geordnetes Fußballspiel schwierig – unsere Jungs ließen sich aber nicht aus der Ruhe bringen, lieferten ihre Leistung zu Tage und gewannen schlussendlich durch Tore von Jonas Plaga, Lorenz Andergassen und Lukas Alessandrini verdient mit 3:0 – angesichts der Chancen wäre auch ein höherer Sieg möglich gewesen.

Unter 11: SPG Frangart/Girlan/St. Pauls – Juniorteam Passeirtal 5:3

Die schmachvolle Niederlage gegen Obermais (0:9) schien unserer Unter 11 eine Lehre gewesen zu sein. Gegen das Juniorteam Passeiertal besannen sich die Jungs der SPG wieder ihrer Stärken und gewannen eine denkwürdige Partie mit 5:3.

Im Bild Maurizio Castiglioni, der im zentralen Mittelfeld der C-Jugend eine starke Leistung ablieferte.

zum Anfang der Seite