Entscheidungsspiele

Die Ergebnisse der Jugendteams

 

Junioren: Bozner Boden – St. Pauls 2:4

Tore: Noah Antholzer (2), Manuel Tabarelli, Angelo Villa

Mit einem hartumkämpften 4:2-Auswärtssieg bei der heimstarken Elf von Bozner Boden haben sich Kostner & Co. in die Sommerpause verabschiedet. Zwei fein herausgespielte Treffer von Noah Antholzer sorgten zunächst für die 2:1-Pausenführung der Paulsner. Anschließend erhöhten die Bozner den Druck, scheiterten aber mehrmals an Reservetorwart Zuppini. Ein spektakuläres Solo von Tabarelli und ein Treffer von Torjäger Villa sorgten dann für klare Verhältnisse, wobei die Heimelf nochmals verkürzen konnte. Dank dem 13. Meisterschaftssieg beenden die Paulsner Junioren die Saison auf dem hervorragenden dritten Schlussrang.

 

A-Jugend: St. Pauls – Latsch 3:7

Tore: Ondrej Vlasak (2), Tim Messner

Mit nur 11 gezählten Spielern war das Team von Christian Staffler 60 Minuten lang das bessere Team gegen Latsch, und lag nach Treffern von Ondrei Vlasak (2 Freistoßtore) und Tim Messner (Kopfball) bis kurz nach der Halbzeit mit 3:2 in Führung. Dann folgte aber der logische Einbruch und Latsch erzielte fünf Treffer in der Schlussphase

 

B-Jugend: Tramin – St. Pauls 5:3

Tore: Conor Harrison (2), Simon Ebner

Ohne Biss kommt man im Fußball nicht weiter. Angstgegner Tramin hatte der SPG besonders diese Eigenschaft voraus und erkämpfte sich den Sieg mit eiserner Härte. Unsere Jungs waren leider zu brav, deshalb ging auch die Tabellenführung verloren. Am nächsten Wochenende sind die Schützlinge von Günther Debelyak spielfrei, das letzte Spiel findet am 2. Juni statt.

 

C-Jugend: St. Pauls – FC Südtirol 2:2 (1:0, 1:1, 0:1)

Tore: Jakob Hofer, Lukas Schrott

Trotz der Hitze lieferten sich die beiden Teams einen tollen Schlagabtausch: Jakob Hofer sorgte für den Sieg im ersten Drittel. Nach Seitenwechsel glich Lukas Schrott die Führung des FCS aus, ehe es im letzten Drittel eine Niederlage gab. Am nächsten Sonntag benötigt die Pircher-Truppe gegen Latsch ein Unentschieden, um sich den Kreissieg zu sichern.

 

U-12: Ultental – SPG Frangart/Girlan/St. Pauls 1:0

Trotz drückender Überlegenheit musste unsere Unter 12 gegen Ulten eine Niederlage im letzten Spiel der Saison hinnehmen.

 

U-10 Gelb: Eppan Gelb – SPG Frangart/Girlan/St. Pauls 0:5

Patrick Ebner (2), Tobias Oberrauch, Johannes Larcher, Lorenz Peer

 

U-10 Blau: SPG Frangart/Girlan/St. Pauls – St. Jakob 4:1

Tore: Valentin Marcotto (2), Hannes Vieider, David Meraner

Voran Leifers – SPG Frangart/Girlan/St. Pauls 1:2

Tore: David Meraner, Samuel Trafojer

 

U-10 Grün: Aldein Petersberg – SPG Frangart/Girlan/St. Pauls 6:1

Tor: Max Santa

 

U-10 Rot: SPG Frangart/Girlan/St. Pauls – Tramin 1:0

Tor: Nicholas Kostner

zum Anfang der Seite