Dro - St. Pauls am Sonntag, 2. Dezember um 14.30 Uhr

Volle Konzentration auf das Spitzenspiel

Mit einem 0:0-Remis trennte sich unsere Kampfmannschaft am letzten Sonntag mit St. Martin. Es war eine umkämpfte Partie, die die Zuschauer im Passeiertal zu sehen bekamen. Am Ende spielte St. Pauls zwar besser, St. Martin hatte aber die besseren Chancen. So hielt Toni Tarantino im Finish mit zwei starken Paraden den verdienten Punkt fest.

Am Sonntag kommt es in Rungg zu einem Spitzenspiel: Dann gastiert nämlich kein Geringerer als Spitzenreiter Virtus Bozen bei unseren Jungs. Die Talferstädter haben zuletzt 12 Spiele (!) in Folge gewonnen. Unsere Jungs werden alles daransetzen, um die beeindruckende Serie gegen das Star-Ensemble zu unterbrechen. Spielbeginn ist am Sonntag um 15 Uhr in Rungg.

 

zum Anfang der Seite