Tramin - St. Pauls am Sonntag um 15 Uhr in Tramin

FINALE OOHHH FINALE OHHH!!! Die Tscheggl haben es geschafft! Heute im letzten Vorschlussrundenspiel gegen Prad lösten die Tscheggl ihr Pokalfinalticket für den 7. Juni in Mals. Zu ungewohnten Stunde musste unsere Freizeitmannschaft ihr können zeigen, denn Anpfiff war bereits um 10.30 Uhr. Doch von der ersten Sekunde an zeigte die Heimmannschaft dass sie heute gewinnen wollte. Aus einem Getümmel sprang der Ball zu Fux und dieser übernahm direkt und der Ball ging knapp am kurzen Eck vorbei. Über einer konzentrierten Defensive versuchte man sich weiterhin Chancen zu erspielen. So dann auch in der 30. Minute, nach eine Freistoßflanke landete der abgewehrte Ball bei Klausi "the Hammer" und dieser nahm sich ein Herz und drosch den Ball zur 1-0 Führung in die Maschen. Dann kurz vor dem Halbzeitpfiff ein kurzer Schockmoment, denn Abwehrchef Hörm Hermann Weinreich musste verletzt vom Feld. Doch auch mit seiner Vertretung Franzele stand man Hinten sicher. Kurz nach Anpfiff der 2. Halbzeit bedient Fretsch mit einem Pass Fux Markus Pircher und dieser behielt die Nerven und netzte zum 2-0 ein. Doch nur kurze Zeit später, einer der unzähligen Standarts der Gäste führte zum 1-2 Anschlusstreffer. In der 2. Halbzeit geriet man zunehmend unter Druck, meist durch eigene vermeidbare Fouls. Der hitze Tribut zollend, gerieten eigene Torchancen zunehmend zur Mangelware, doch dann in der 85. Minute die Entscheidung. Rolli Roland Palma stürmte alleine auf den Gästetorhüter zu und in der Manier von Captain Iglu verwandelt Rolli eiskalt. In der Nachspielzeit noch der Anschlusstreffer, aber Calze Andreas Calliari, Geri Geri Werth & Co liesen Hinten nichts mehr anbrennen. So konnten die Paulsner Tscheggl mit einem 3-2 dem verdienten Pokalfinaleinzug feiern. Im Anschluss der Partie gab es mit Kind und Kegel der Tschegglmannschaft ein Presaisonabschlussgrillen. ‪#‎aufPauls‬ ‪#‎MissionPokalfinaleintantamonacomplete‬ ‪#‎Finaleintantamona‬ ‪#‎MissionPokalsieg‬
Im Bild: Außenverteidiger Klausi Klaus Gummerer der heute seine Wichtigkeit für die Tscheggl unter Beweis stellte.

zum Anfang der Seite