Dro - St. Pauls am Sonntag, 2. Dezember um 14.30 Uhr

A-Jugend setzt Siegeszug fort

Nicht zu halten scheint unsere A-Jugend in der Rückrunde zu sein. Nach dem 3:1-Auftakterfolg gegen Salurn wurde nun auch Sarntal mit 4:2 in die Schranken gewiesen. Matchwinner war Winter-Neuzugang Ondrej Vlasak, der gegen seinen Heimatclub gleich drei Mal einnetzte.

Die Fußballer der Jugendförderung nahmen am Samstagnachmittag gleich das Zepter in die Hand und versuchten mit spielerischen Mitteln nach vorne zu kommen – mit Erfolg. Nach neun Minuten kombinierten sich die Schützlinge von Christian Staffler von der Abwehr in den Angriff, wo Felix Leimgruber (im Bild) seinen Sturmkollegen Vlasak ideal bediente – und schon stand es 1:0. Wenige Minuten später setzte Käptn Leimgruber einen drauf und machte per Kopf das 2:0.

Nach dem Seitenwechsel kassierten Kompatscher & Co. zwar schnell den Anschlusstreffer, ließen sich dadurch aber nicht aus dem Konzept bringen - im Gegenteil: In der 49. Minute trifft Vlasak erneut nach feiner Vorarbeit des starken Felix Leimgruber, ehe wiederum Vlasak von einem Conor-Harrison-Assist profitierte und in feinster Torjägermanier die Entscheidung herbeiführte. Sarntal kam zwar noch zum 2:4, am Sieg der SPG war aber nicht mehr zu rütteln.

Fazit: Ein hochverdienter Sieg, in dem die Staffler-Truppe eine starke Leistung zeigte und dabei auch spielerisch wieder voll überzeugen konnte.

 

zum Anfang der Seite